simboli home invia una e-mail alla Provincia di Viterbo mappa del sito

  Home -> Turismo -> La Via Francigena nella Tuscia -> COMUNE DI PROCENO

Seleziona la lingua italiana Select English language Sélectionne la langue française Sprache wählen Deutsch

 

 

Centeno - Poststation

Centeno - Poststation

Der Legende nach wurde dieser Ort von Porsenna gegründet. Sein antiker Ursprung läßt auch durch die hier aufgefundenen etruskischen Grabstätten nachweisen. Sehenswert sind die Kirchen S. Maria del Giglio mit Resten von Freskomalereien aus der Schule der Zuccari und S. Martino aus der Zeit vor 1250 mit Fresken aus dem 14. und 15. Jh. Im Ortskern erhebt sich der Sforza-Palast (1535), ein bedeutender Bau mit einem bossierten Portal. Hinabsteigend erreicht man das mittelalterliche Kastell mit drei Türmen und einem quadratischen Hauptturm. Weitergehend kommt man zur Pfarrkirche aus der Zeit der Gotik, die aber später umgebaut wurde und von ihrer ursprünglichen Konstruktion ein schönes Spitzbogenportal und die interne Struktur mit einem großen Spitzbogen zu Beginn des Presbyteriums bewahrt.

 

© 2010-2017 Provincia di Viterbo
torna in alto

PROVINCIA DI VITERBO
Via Saffi, 49 01100 VITERBO
Codice fiscale / Partita IVA 80005570561
Tel. 0761 3131(centralino) - Fax: 0761 313296
e-mail: provincia@provincia.vt.it

Uffico relazioni con il pubblico
Tel. 0761 313236 - Fax: 0761 313410
e-mail: urp@provicnia.vt.it